Was ich hier geschrieben habe, verbindet zwei unabhängige Themen: meine Interesse an Genealogie, und die Tatsache, dass ich im April 2001 mit Krebs diagnostiziert worden bin. Deshalb hatte ich eine große Operation am Fuß. Dies ist mehr über die Operation und deren Folgen als den Krebs. Hier ist auch ein Link zu einigen Baby-Bilder!

Ich fing an, zu schreiben, weil ich am Anfang sehr wenig Information dazu fand, und ich hätte sehr gern mit jemandem darüber geredet, der das Ganze schon durchgemacht hat. Obwohl ich inzwischen viel über diese Krebsart gefunden habe, weiß ich immer noch sehr wenig, was ich nach der Op erwarten kann.

Wenn Sie auch einen Latissimus-Dorsi-Lappen am Fuß oder Unterschenkel bekommen haben, oder wenn Sie Kritiken oder Verbesserungen für die Web-Seite haben, bitte mailen Sie mir, oder schreiben Sie eine Nachricht in mein Gästebuch

Meine Frau unterstützte mich die ganze Zeit. Ich weiß nicht, wie ich das ohne sie geschafft hätte.

Achtung -- ich bin kein Arzt, und was für mich richtig war, muss nicht auch für Sie richtig sein.

English versionEnglish version

Meine Homepage

Jeffrey Ratcliffe

letztes Mal am 09 October 2004 aktualisiert

Am 16.10.2003 hatte ich noch eine Untersuchung.

Am 27.11.2003 bin ich das erste Mal Vater geworden.

Am 20.04.2004 hatte ich noch eine Untersuchung.

Am 05.10.2004 wurde meine Lymphknoten per Ultraschall mit guten Ergebnissen nochmal untersucht.

www.digits.com meint Sie sind Besucher-Nr.

This site is a member of WebRing.
To browse visit Here.
Die Geschichte
  Die ersten Zeichen
  Die Untersuchungen
  Was war zu tun
  Die Operation
  Drei Wochen im Krankenhaus
  Meine folgende Erholung
  Der Weg zur Erholung
  La vita es bella!
  Was ich erwarten kann
  Wieso ich Glück hatte
Die kurze Fassung
Glossar
Stats
Links
  Forschung
  Allgemeine Gesundheit
  Krebs
  Krankenhäuser
  Unterstützungsgruppen
  Persönliche Erfahrungen
  Drogen
Patientenmerkblatt für Lappenplastiken am Bein
Hosting by WebRing.