diskutieren sie die Themen dieser Seite bei Geoversum Mein Web-Log



Geschiebekundliches


Unakit

Ein Unakit als Geschiebe

Der 10 x 7 x 5 cm große Stein besteht makroskopisch und mikroskopisch aus Kalifeldspäten, Epidot und Quarz. Der grüne Epidot und der fleischfarbene Kalifeldspat sind bei dem Gestein farbgebend. Das Gestein macht einen insgesamt granitischen Eindruck, wobei die mafischen Minerale (Biotit, Hornblende etc.) und Plagioklas vollständig resorbiert wurden. Vermutlich ist das Gestein bei der hydrothermalen Metasomatose eines granitischen Ausgangsgesteins unter einer Zufuhr von Calcium entstanden. Eine granitische Schmelze kann eine beträchtliche Menge an fluider Phase (Wasser, CO2 und so weiter) enthalten. Da aber die aus der Schmelze entstehenden Minerale weitgehend wasserfrei sind, reichern sich die Fluide in der Restschmelze an und bleiben schließlich übrig. Wenn diese Fluide eine Temperatur von rund 400°C erreicht haben, beginnt das hydrothermale Stadium. Hier werden unter metasomatischer Verdrängung der Plagioklase und der mafischen Minerale neue Minerale wie Epidot gebildet.

Literatur

DEER, W.A., HOWIE, R.A.& ZUSMAN, J. 1992: An Introduction to the Rock Forming Minerals, 2. Aufl..- 696 S. London (Longman).

MARESCH, W. & MEDENBACH, O. 1987: Steinbachs Naturführer Gesteine - 287 S. München (Mosaik).

PICHLER, H. & SCHMITT-RIEGRAFF, C. 1987: Gesteinsbildende Minerale im Dünnschliff - 230 S., Stuttgart, (Enke).

SMED, P. 1994: Steine aus dem Norden - Geschiebe als Zeugen der Eiszeit in Norddeutschland - Dt. Übers. J. EHLERS, 195 S., Stuttgart (Borntraeger).

TRÖGER, W.E., BAMBAUER, U, TABORSKY, F & TROCHIM, H.D. 1981: Optische Bestimmung gesteinsbildender Minerale, Teil 1: Bestimmungstabellen - 188 S., Stuttgart (Schweizerbarth).

WIMMENAUER, W. 1985: Petrographie der magmatischen und metamorphen Gesteine - 382 S.,.Stuttgart (Enke)

Dieser Artikel erschien zuerst in Geschiebekunde aktuell 12(3), p 99, August 1996. Sonderdrucke sind bei mir zu beziehen.

seit 05.Mai 1998

© 1998 Gunnar Ries


This page hosted by GeoCities Get your own Free Home Page



Hosting by WebRing.